Vorschau

Ausstellungsvorschau

Mechanische Tierwelt

Plakatmotiv der Ausstellung

1. Dezember 2019 - 1. März 2020
Stadtmuseum im Gelben Haus

Hier gibt es Informationen und Bilder zur aktuellen Ausstellung.

Streng geheim! Detektive – Geheimagenten – Spione

Illustration: EIn Detektiv mit Lupe und ein Hund verfolgen eine Spur

1. Mai – 11. Oktober 2020
J. F. Schreiber-Museum – Museum im Schwörhaus, Marktplatz 12

Einen Verbrecher verfolgen und ihn durch Beweise überführen? In der Mitmachausstellung im Museum im Schwörhaus wird das möglich sein. Dort werden spannende Rätsel geboten, bei denen die Besucherinnen und Besucher selbst zu Ermittlern werden und Fälle lösen.
Gleichzeitig lernen sie während der Missionen – neben technischen Knowhow – so einiges: Welche Methoden werden zur Geheimhaltung und zur Spionage genutzt? Wer sind die echten und erdachten Berühmtheiten in der Welt der Spionage und Verbrechensbekämpfung? Inwieweit entsprechen die erfundenen Geschichten der Realität?
 
Illustration: Julia Lenzmann

Viele Teile, eine Stadt! Gemeinsam Stadt(teil)geschichten entdecken

Logo: Viele Teile, eine Stadt

16. Mai – 11. Oktober 2020
Stadtmuseum im Gelben Haus

Unter dem Motto „Viele Teile, eine Stadt! Gemeinsam Stadt(teil)geschichten entdecken“ gingen Esslinger Bürgerinnen und Bürger seit Oktober 2018 gemeinsam auf Entdeckungstour in ihren Stadtteilen. Wie beeinflussen deren Geschichte und Besonderheiten die Gegenwart und das heutige Leben dort? Und welches Verhältnis haben die Stadtteile zur Stadt als Ganzes? Die gemeinsame Abschlussausstellung des Projektes zeigt zusätzlich zu den Präsentationen in den Stadtteilen die Ergebnisse dieser Spurensuche und lädt zu einer bunten Reise in die vielfältigen Teile unserer Stadt ein.
Ermöglicht wird dieses Großprojekt durch die Förderung der Kulturstiftung des Bundes im Rahmen des Programms „Stadtgefährten – Fonds für Stadtmuseen“. Auch die ZukunftsStiftung Heinz Weiler unterstützt das Projekt finanziell.
 
Mehr Informationen

43. Internationaler Museumstag

Führung im Stadtmuseum im Gelben Haus

17. Mai 2020
Freier Eintritt und kostenlose Angebote in allen Häusern 

Führungen und museumspädagogische Angebote in den Städtischen Museen: Stadtmuseum im Gelben Haus, J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof, J. F. Schreiber-Museum – Museum im Schwörhaus,
Museum St. Dionys – Mittelalterliche Ausgrabungen, Schulmuseum Sulzgries und Lapidarium unter der Inneren Brücke.

Foto. Daniela Wolf

Tag des offenen Denkmals

Führung im Museum Sankt Dionys - Mittelalterliche Ausgrabungen

11. September 2019

Freier Eintritt in allen Häusern und kostenlose Führungen und museumspädagogische Angebote.
 
Foto: Daniela Wolf

Eberhard Weber. Colours of Jazz

Porträt von Eberhard Weber

23. Oktober 2020 – 7. März 2021
Stadtmuseum im Gelben Haus

Gemeinsam mit national und international herausragenden Musikern hat der Bassist Eberhard Weber den Jazz in die Moderne geführt. Im Jahr seines 80. Geburtstages widmet ihm seine Heimatstadt Esslingen eine Ausstellung mit prägenden Stationen seiner persönlichen Jazzgeschichte. Zu erleben sind der legendäre Elektrobass, Originalobjekte, Konzerte, Filme und Aufnahmen seiner Band Colours, des United Jazz & Rock Ensemble sowie Formationen mit Wolfgang Dauner, Gary Burton, Pat Metheny und Jan Garbarek. 60 Jahre nach Gründung des Esslinger Jazzkellers präsentiert die in Zusammenarbeit mit dem Verein Deutsches Jazzmuseum e.V. entstandene Ausstellung erstmals umfassend das Schaffen des großen deutschen Jazzmusikers.
 
Foto: Hans Kumpf


Info

Wechselausstellungen

Am Dienstag, 10. Dezember sind das J. F. Schreiber-Museum und das Stadtmuseum im Gelben Haus wegen einer internen Veranstaltung geschlossen.

Mechanische Tierwelt

Plakat der Ausstellung "Mechanische Tierwelt" mit einem Foto eines alten Blechspielzeugs, einem Affen

1. Dezember 2019 - 1. März 2020  Stadtmuseum im Gelben Haus
 

Viele Teile, eine Stadt! Gemeinsam Stadt(teil)geschichten entdecken

Plakat des Projektes "Viele Teile, eine Stadt" mit einem schematischen Stadtplan mit eingezeichneten Stadtteilen

Informationen zum Projekt finden Sie hier

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.035