In allen Museen

Ferienangebote für Kinder

Die ganzen Ferien über ist die Ausstellung „Haustiere lieb und lecker“ im Museum im Schwörhaus zu sehen. Am Sonntag, 27. August gibt es in der Stadtbücherei eine Theateraufführung mit Abenteuern von „Pettersson und Findus“ (Karten für 2 Euro im Vorverkauf in der Bücherei und im Museum im Schwörhaus, Restkarten an der Tageskasse).

Auch das J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof ist natürlich in den Ferien geöffnet. Das Mittwochsbasteln am 30. August hat das Motto „Küken, Lamm und Eule“ (mit Anmeldung, Teilnahme: 1 Euro pro Person, Familien 3 Euro zuzüglich Eintritt).
 
Im Stadtmuseum im Gelben Haus steigt die „Mottoparty 50er Jahre“ für Kinder von sechs bis zwölf. Am Mittwoch, 23. August und am Mittwoch, 6. September gibt es eine Zeitreise mit Musik, Kleidung und Spielen der 50er Jahre mit vielen kreativen Angeboten zum Selbstmachen (Kosten: Eintritt).