Familienangebot im J. F. Schreiber-Museum

Sterne über Esslingen

Wo steht der Polarstern? Hat der Große Wagen Räder? Oder ist er vielleicht doch ein Großer Bär? Sterne sind das Thema eines Familiennachmittags am Sonntag, 4. März 2018, 17 Uhr im J. F. Schreiber-Museum.

Ob die selbstgemachte Sternkarte wohl so ähnlich aussieht?

Anfangs bauen die Teilnehmer eine Sternkarte, um Sternbilder zu erkennen. Andreas Philipp von der Schurwaldsternwarte erklärt den Teilnehmern, wie eine Sternkarte funktioniert. Zum Abschluss gehen alle gemeinsam auf die Neckarhalde, um die Sternbilder zu suchen. Für Kinder und mindestens einen Elternteil. Teilnahme jeweils 3 Euro zuzüglich Museumseintritt, bitte Anmeldung unter Tel. 0711/3512-3240 oder museen@esslingen.de.

Info

Wechselausstellungen

1914-1918. Esslingen und der Erste Weltkrieg. Heimatfront und Zeitenwende

Ausstellung im Stadtmuseum im Gelben Haus vom 9. November 2018 bis 10. März 2019 
 

Ausstellungs-Info

Viele Teile, eine Stadt! Gemeinsam Stadt(teil)geschichten entdecken

Neuer Weg ins J. F. Schreiber-Museum ab 27. August

Ab 27. August verändert sich der Weg ins J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof: Wegen der Baustelle an der Brücke Augustiner-/Geiselbachstraße wird dann die Unterführung am Salemer Pfleghof geschlossen. Die Unterführung beim Neuen Rathaus ist wieder zugänglich. Wir bitten Sie, der Beschilderung „Frauenkirche / Untere Beutau“ zu folgen. Der Eingang zum J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof befindet sich gegenüber des Chors der Frauenkirche.

Bitte verwenden Sie für Anfragen per Email bis auf Weiteres nur die Adresse: museen@esslingen.de

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.013