Bildergeschichten selbst zeichnen im J. F. Schreiber-Museum

Punkt, Punkt, Komma, Strich

Wie man eine Bildergeschichte ganz einfach selbst macht, zeigt die Illustratorin Julia Lenzmann am Sonntag, 24. Juni 2018, 14 Uhr im J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof.

Kinder ab sechs Jahren lassen aus Strichmännchen großartige Bildergeschichten entstehen. Das kann jeder und macht viel Spaß! Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 0711/3512-3240, Kostenbeitrag: 3 Euro zuzüglich Museumseintritt.

(Illustration: Julia Lenzmann (Detail))

Info

Wechselausstellungen

Wir feiern 20 Jahre J. F. Schreiber-Museum! Große Geburtstagsparty am 23. und 24. März

Zum  J. F. Schreiber-Museum

Viele Teile, eine Stadt! Gemeinsam Stadt(teil)geschichten entdecken

Neuer Weg ins J. F. Schreiber-Museum ab 27. August

Ab 27. August verändert sich der Weg ins J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof: Wegen der Baustelle an der Brücke Augustiner-/Geiselbachstraße wird dann die Unterführung am Salemer Pfleghof geschlossen. Die Unterführung beim Neuen Rathaus ist wieder zugänglich. Wir bitten Sie, der Beschilderung „Frauenkirche / Untere Beutau“ zu folgen. Der Eingang zum J. F. Schreiber-Museum im Salemer Pfleghof befindet sich gegenüber des Chors der Frauenkirche.

Bitte verwenden Sie für Anfragen per Email bis auf Weiteres nur die Adresse: museen@esslingen.de

Hilfreiche Seiten

52x-Archiv 1.019